allerdings

Adv.
1. war es ein gutes Konzert? - allerdings! it certainly was, indeed it was
2. einschränkend: though, but, however; sie sagte allerdings ... she did say, however (oder though), ...; das ist allerdings wahr, aber that may be true, but
* * *
indeed; admittedly
* * *
ạl|ler|dịngs ['alɐ'dɪŋs]
adv
1) (einschränkend) though, mind you

ich komme mit, ich muss allerdings erst zur Bank — I'm coming but I must go to the bank first though, I'm coming though I must go to the bank first

das ist allerdings wahr, aber ... — that may be true, but ..., (al)though that's true ...

2) (bekräftigend) certainly

allerdings! — (most) certainly!

* * *
(really; in fact; as you say; of course etc: `He's very talented, isn't he?' He is indeed; `Do you remember your grandmother?' `Indeed I do!') indeed
* * *
al·ler·dings
[ˈalɐˈdɪŋs]
adv
1. (jedoch) although, but
ich rufe dich an, \allerdings erst morgen I'll call you, although [or but] not till tomorrow
2. (in der Tat) definitely, indeed form
\allerdings! indeed!, AM a. you bet! fam
hast du mit ihm gesprochen? — \allerdings! did you speak to him? — I certainly did!
* * *
1.
Adverb
1) (einschränkend) though

es stimmt allerdings, dass ... — it's true though that ...

2) (zustimmend) [yes,] certainly

Habe ich dich geweckt? - Allerdings! — Did I wake you up? - You certainly did!

2.
Partikel (anteilnehmend) to be sure

das war allerdings Pech — that was bad luck, to be sure

* * *
allerdings adv
1. war es ein gutes Konzert? -
allerdings! it certainly was, indeed it was
2. einschränkend: though, but, however;
sie sagte allerdings … she did say, however (oder though), …;
das ist allerdings wahr, aber that may be true, but
* * *
1.
Adverb
1) (einschränkend) though

es stimmt allerdings, dass ... — it's true though that ...

2) (zustimmend) [yes,] certainly

Habe ich dich geweckt? - Allerdings! — Did I wake you up? - You certainly did!

2.
Partikel (anteilnehmend) to be sure

das war allerdings Pech — that was bad luck, to be sure

* * *
adv.
indeed adv.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Allerdings — Allerdings, ein Umstandswort. 1. Für ganz oder gänzlich. Sie ist nicht allerdings unschuldig. Die Stadt wurde allerdings in die Asche gelegt. Er hat mich allerdings (völlig) bezahlt. Diese Bedeutung ist im Hochdeutschen wenig mehr üblich, ob sie… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • allerdings — Adv. (Mittelstufe) bezeichnet eine Einschränkung, doch Synonyme: aber, jedoch Beispiele: Ich muss allerdings zugeben, dass du Recht hast. Es ist heute warm, allerdings ein bisschen windig …   Extremes Deutsch

  • allerdings — [Redensart] Auch: • andererseits • eine Einschränkung aber Bsp.: • Joan ist bei den meisten Menschen recht umgänglich. Allerdings mag sie keine religiösen Fanatiker …   Deutsch Wörterbuch

  • allerdings — Sie können sich noch für den Kurs anmelden, allerdings nur noch bis morgen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • allerdings — Adv std. (13. Jh., Form 16. Jh., Bedeutung 18. Jh.) Stammwort. Im 16. Jh. zusammengewachsen aus aller dinge(n), zunächst in der Bedeutung gänzlich, völlig . Später fällt die Endung ab, worauf ein adverbiales s antritt; die Bedeutung wird dabei zu …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Allerdings — heft de Bock e Büdel. (Danzig.) – Frischbier, I, 37. Scherzhafte Anspielung auf den ⇨ Bocksbeutel(s.d.), richtiger Booksbüdel. Die Redensart wird zur Verspottung alterthümlichen Wesens angewandt …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • allerdings — nichtsdestotrotz; nichtsdestoweniger; doch; trotzdem; jedoch; nur (umgangssprachlich); dennoch; indes; dessen ungeachtet; ungeachtet; …   Universal-Lexikon

  • allerdings — ạl·ler·dịngs Adv; 1 unbetont; verwendet, um eine (höfliche) Einschränkung oder ein zögerndes Zugeständnis zu machen ≈ jedoch: Ich muss allerdings zugeben, dass ich selbst nicht dabei war; Das Essen war gut, allerdings etwas teuer 2 betont;… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • allerdings — 1. aber, dagegen, doch, freilich, hingegen, im Gegensatz dazu, immerhin, ja, jedoch, nur, wohl aber; (geh.): allein; (geh. veraltend): indes, indessen. 2. aber gewiss, bestimmt, durchaus, fraglos, gewiss [doch], in der Tat, ja, [na] klar,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • allerdings — allenfalls, allerdings ↑ all …   Das Herkunftswörterbuch

  • allerdings — ävver …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.